Direkt zum Inhalt
Kostenloser Versand POSTNL & UPS
100 Tage Geld-zurück-Garantie
Jetzt kaufen, später bezahlen (KLARNA)
20 % Frühlingsverkauf
+31853036347 09:00 - 17:00
0
Vorheriger Artikel
Jetzt Lesen:
Den Wintermantel muss man lieben lernen, Breuker Journal vom 5. Dezember 2022
Nächster Artikel

Den Wintermantel muss man lieben lernen, Breuker Journal vom 5. Dezember 2022

Ich bezeichne mich nicht als besonders modisch, auch wenn mir Kleidung Spaß macht. Meine eigenen Klamotten, die meiner Frau La Hoff – mit ihr gehe ich gerne einkaufen – und vor allem die Klamotten anderer. Wintermäntel für Herren sind eine Kategorie für sich. (Link zum Anhören)

Vor allem die Lederjacke. Wenn Sie eine Frau oder ein Mann sind, die noch nie einen Wintermantel aus Leder besessen haben, werden Sie nie wissen, wie sich dieser Mantel anfühlt. Herrlich vorhersehbar, angenehm wie im Mutterleib.

Dieses Gefühl ist so stark, dass ich die Lederjacke, die ich von meinem siebzehnten Lebensjahr bis weit in meine Zwanziger hatte und trug, immer noch vermisse. Das Leder passt zu Ihrem Körper und passt sich Ihren Schultern, Ihrer Brust und Ihren Ellenbogen an wie eine warme Frau im Bett.

Diese Kategorie von Männern nimmt den Mantel achtlos aus der Garderobe und zieht ihn an, immer auf die gleiche Art und Weise und ordnet die Innenseite so, dass er perfekt sitzt.

Sie werden es auf der Straße sehen, wenn Sie es wissen. Viele dieser Schichten sind veraltet, verwittert und einige blättern sogar ab. Der Mann darin tut so, als ob seine Nase blute, und trägt den Mantel nachlässig, aber mit Stolz. Das Entfernen des Mantels würde einen kratergroßen Verlust verursachen.

Mein Nachbar von gegenüber (geschätztes Alter 114) hat auch so einen Wintermantel, allerdings aus Stoff, die Farbe war früher bordeauxrot, jetzt mattrot. Man merkt diesem Mann an, dass er diesen Mantel in jeder Hinsicht schätzt. Die Passform, die Taschen, die Vorhersehbarkeit. Jedes Jahr wird der mattrote Mantel wieder angelegt. Sobald mein Nachbar auf der anderen Straßenseite diesen Mantel eintauscht, werde ich eine nationale Trauerperiode ausrufen.

Natürlich habe ich auch das Bedürfnis, das jeder Mann haben sollte, die kurze Lederjacke, a la Fonzie. Meines ist für das Wettergenre „einfach nicht ganz kalt“. Kurz gesagt, 80 % des niederländischen Wetters. Wir leben im Dezember, daher ist die Jacke eigentlich zu kalt. Aber ja. Es ist so unmenschlich bequem. Zum Glück gibt es eine Lösung.

Für ein Nebenprojekt, für das ich mindestens 14 Tage lang 110 % gegeben habe ... wollte ich Andy the Dandy-Kleidung herstellen, Aufnäher auf bestehende Armeekleidung. Denn Armeekleidung ist überall erhältlich, unverwüstlich und, seien wir ehrlich, einfach großartig. Wir erwecken das Kind in Ihnen.

Über VINTED habe ich eine wahnsinnige, erstaunliche Karpa-Armee voller Geheimtaschen, mysteriösen Reißverschlüssen und unverständlichen Kordeln gekauft. Wasserdicht, ein hoher Kragen, um den Karl Lagerfeld neidisch wäre, und winddicht. Plötzlich beschloss ich, den Parka über meiner Lederjacke zu tragen. Oh Leute, das Vergnügen der verlängerten Tragedauer.

Aufgrund dieser wunderbaren Vorhersehbarkeit kann man stundenlang Mäntel betrachten und den Mann, das größte Gewohnheitstier auf diesem Planeten, küssen. Der aufmerksame Leser hat auch verstanden, dass das plötzliche Wegwerfen eines solchen Mantels oder der Vorschlag, einen neuen Mantel zu kaufen, eine größere Todsünde ist als Omerta. Der Mann würde lieber sterben, als den Mantel loszuwerden, der noch ein Jahr halten kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht..

Warenkorb Schließen

Dein Warenkorb ist leer

Beginn mit dem Einkauf
Optionen wählen Schließen