Großartige Neuigkeiten! AFC Ajax und Prime Video & Amazon Studios wandten sich an mich, um ein Kunstwerk für den Dokumentarfilm Pearls of the City zu schaffen!

Eine große Ehre natürlich, vor allem wenn man sich anschaut, wie Ajax sein Marketing betreibt. Und eine fantastische Gelegenheit, mich zu profilieren.

Leider haben sie sich dieses Mal nicht für mich entschieden. Es kann nicht immer stimmen ;-) Aber der Entwurf war schon fertig! Um diesen schönen Moment zu feiern, können Sie das Poster kostenlos herunterladen. Sie können das Kunstwerk auch auf Leinwand oder Plexiglas erwerben.

Laden Sie das kostenlose Poster herunter

Das Kunstwerk steht hier zum Verkauf

Sehen Sie sich hier die anderen Kunstwerke aus Amsterdam und Ajax an!

Perlen der Stadt

 

Der Fußballverein Ajax Amsterdam und Prime haben gemeinsam den intimen Dokumentarfilm „Pearls of the City“ veröffentlicht. Dieser beeindruckende Dokumentarfilm erzählt die Geschichte der „drei Musketiere“ Ryan Gravenberch, Devyne Rensch und Jurriën Timber. Diese talentierten Fußballspieler werden seit einem Jahr von den Kameras verfolgt, während sie auf dem Weg zum Durchbruch bei Ajax sind. Es ist ein sehr intimer Blick voller Höhepunkte, Rückschläge, Talent, Freundschaft und Ausdauer.

 

Gravenberch, Rens und Timber begannen ihre Fußballkarrieren alle bei Ajax. Fast zeitgleich gelang es ihnen, einen Platz bei Ajax 1 zu ergattern, einem der erfolgreichsten Fußballvereine der Welt. Dass es beim Fußballspielen auf höchstem Niveau viel zu tun gibt, spiegelt sich in dieser Dokumentation deutlich wider. Es ist ein einzigartiger Blick auf eine raue Welt, in der drei junge Fußballspieler versuchen, ihren Platz zu erobern und zu treibenden Kräften bei Ajax zu werden.

 

Von großen Siegen über Rückschläge bis hin zu Tagen, an denen alles schief geht, ist alles abgedeckt. Sie sehen, wie die Jungs auf das tolle Spiel gegen Sporting Lissabon (4:2) in der Gruppenphase der Champions League reagieren. Aber man wird auch Zeuge der Enttäuschung, wenn die Perlen der Stadt das Pokalfinale gegen den PSV verlieren und mit 1:2 entthront werden.

 

Um die dokumentarischen Juwelen der Stadt zu schaffen, wurden die Jungs sowohl auf als auch neben dem Spielfeld gefilmt. Diese frei zugängliche Dokumentation bietet Ihnen einen einzigartigen Einblick in das Leben dieser talentierten Fußballspieler und die Arbeit bei Ajax.

Die Perlen der Stadt in Bildern

Der Dokumentarfilm Pearls of the City folgt den drei jungen Fußballspielern Devyne Rensch, Jurriën Timber und Ryan Gravenberch. Eine kurze Biografie.

Devyne Rensch

Die 19-jährige Devyne Rensch aus Lelystad begann schon früh mit dem Fußballspielen. 2016 startete er in der Jugendakademie von Ajax, wo er 2020 die Abdelhak Nouri Trophy gewann. Im selben Jahr bekam er einige Spielminuten in der ersten Mannschaft, sein eigentliches Debüt gab er jedoch am 31. Januar 2021 in einem Eredivisie-Spiel gegen Emmen. Im selben Jahr debütierte Devyne auch in der niederländischen Nationalmannschaft gegen die Türkei .

 

Devyne hat in der vergangenen Zeit viel in sich investiert und ist daher gut für die kommende Saison gerüstet. Darüber hinaus steht ihm sein guter Freund und Stadtfreund Jurrien Timber im Rücken, was ihm großes Selbstvertrauen gibt.

Jurrien Timber

Schon in jungen Jahren war klar, dass Jurriën Timber großes Talent zum Fußballspielen hatte. Im Alter von sechs Jahren wurde er in die Ausbildung von Feyenoord aufgenommen. Hier spielte er bis 2014, als er zusammen mit seinem Zwillingsbruder Quinten zu Ajax wechselte. Ab 2020 wird Timber einen Startplatz bei Ajax 1 haben. 2021 wurde er zum Talent des Jahres und zum Spieler des Jahres gewählt, eine Leistung, über die er damals sprachlos war. Timber gewann 2018 auch die U17-Europameisterschaft und sicherte sich 2021 einen Platz in der niederländischen Nationalmannschaft.

Der Vertrag für dieses Juwel der Stadt läuft noch bis mindestens 2025, wir können also noch einiges von ihm erwarten.

Ryan Gravenberch

Mittelfeldspieler Ryan Gravenberch ist ein echter Amsterdamer, der 2010 der Jugendmannschaft von Ajax beitrat. Am 23. September 2018 gab er als Einwechselspieler sein Debüt für die erste Mannschaft von Ajax gegen den PSV. Er war damals erst 16 Jahre alt. Am Tag danach bestritt er ein komplettes Spiel gegen HVV Te Werve und erzielte das letzte Tor des Tages. Damit ist er der jüngste Torschütze von Ajax Amsterdam.

 

Nach zwei Saisons bei der ersten Mannschaft von Ajax wechselte er im Juli 2022 zum FC Bayern München. Dieser Fußballverein zahlte nicht weniger als 18,5 Millionen Euro für ihn.

Hans Breukers und die Perlen der Stadt

Ajax und Prime haben Hans gebeten, ein Kunstwerk für Pearls of the City zu schaffen. Leider wurde sein Werk nicht ausgewählt, aber da Hans ein echter Ajax-Fan ist, entschied er sich, es trotzdem zu machen. Ab sofort können Sie Pearls of the City im Webshop kaufen.

 

Hans ist seit er denken kann Ajax-Fan. Es wurde mir schon in jungen Jahren beigebracht, weil Hans' Vater auch Ajax-Fan war. Sein großes Idol, wie könnte es anders sein, ist die Nummer 14 Johan Cruijf . Hans identifiziert sich mit ihm, weil er wie er ein bisschen ein Straßenhändler und Stricher war.

 

Hans kreiert regelmäßig Kunstwerke über Ajax, denn nichts ist besser, als Ihre Kreativität und Ihren Lieblingsfußballverein zusammenzubringen. Hans hat eine Vorliebe für die Stadt Amsterdam, und das spiegelt sich auch in den Bildern wider. Er integriert das Ajax-Logo in viele Werke, aber auch Johan Cruijf , Dušan Tadić und Brian Brobbey sind in seinen Werken vertreten. Sehen Sie sich hier alle Ajax-Werke von Hans an.